LudiX Day
17.06.2022

Dear playful minds, we warmly invite you to games, workshops, talks and punk music at the Berlin School of Economics and Law!
Personas_Squares_1080_TExtlos10.jpg

Vom New Normal zur Zeitenwende: Führungskräfte sind wie nie gezwungen, alte Denkmuster über Bord zu werfen. Doch vieles, was sie brauchen, gehört seit Jahrhunderten zur DNA von Künstlern. Ob Purpose oder Kreativität, Disruption oder Empathie - auf den Spuren von Joseph Beuys & Co. skizzieren wir, inwiefern ein künstlerisches Mindset Führungskräften dabei helfen kann, unsere neue hybride Arbeitswelt zu gestalten.

Thea Dymke

Thea Dymke arbeitet seit knapp 10 Jahren an den Schnittstellen von Wirtschaft und Kultur: aktuell gestaltet sie die externe und interne Kommunikation des Energieversorgers energicos neu. Parallel coacht sie Kunst- und Kreativschaffende in strategischen Fragen. Unter dem Begriff "Art Thinking" hat sie sich in den letzten Jahren intensiv der Frage gewidmet, wie künstlerische Denk- und Arbeitsweisen eine neue Arbeitskultur befördern können. Ob als Co-Founder von „WITY - What's important to you?“, Speaker, Moderatorin oder Dozentin - die Mission ihrer Arbeit besteht stets darin, die vermeintliche Kluft zwischen künstlerischer Freiheit und Unternehmertum aufzulösen.